Über uns

1934

Gründung der Fleischerei Pohl in Willenberg (Ostpreußen) durch Paul und Helene Pohl.

1950

Eröffnung des Fleischereibetriebes und einer Schinkenräucherei in Mölln (Waldstadt ehemals Muna).

1970

Übernimmt Horst Pohl den Fleischereibetrieb mit Schinkenräucherei von seinen Eltern.

seit 1984

Nur noch Schinkenräucherei.

01. April 2006

Übernimmt Max Harders nach 25 Jahren Betriebszugehörigkeit (Betriebsleiter) den Betrieb.

1959 - Paul und Helene Pohl vor den geschmückten Verkaufsräumen zum 25. Jubiläum.

1970 - Feierliche Übergabe des Betriebes von Vater und Gründer Paul an den Sohn Horst Pohl.

Luftaufnahme der Fleischerei und Schinkenräucherei Pohl in der Waldstadt ca. Ende der 50er Jahre.